Nornír
Verdandi

NSP 167 :  Nornír - Verdandi DigiCD/LP



Release date: February 22nd, 2019


Nornír, live as well as on record, offer an overwhelming feeling of nostalgia. Their German origins notwithstanding, this is Norwegian Black Metal the way it was played in the 90s - the way it should be played. With their debut full length, as well as their fantastic live gigs, Nornír show that they are a force to be reckoned with in the German Black Metal underground.

The CD comes as Collector's Edition in 4-panel Digipack, incl. 8-page booklet, limited to 999 copies.

The LP comes on white vinyl with black splatter (ltd. 99) and white vinyl (ltd. 199), incl. 2-sided A2 poster.


Tracklist:

1. kveld (1:34)
2. vergessenheit (6:37)
3. natt (10:19)
4. transzendenz (5:26)
5. yggdrasil og nornene (6:21)
6. isvinden i nord (7:04)
7. valhalla's call 7:34)


Websites:

Official Bandcamp page
Official Facebook page


Reviews:

"...die Riffs [sind] exakt das, was man an dieser Gruppe so lieben gelernt hat. Brachial, melodiös und atmosphärisch spielen sich die 7 Songs in Rage und behandeln Geschichten der nordischen Mythologie. [...] Für diese Scheibe kann ich nur eine Kaufempfehlung ausrichten."
www.arcadimagazin.de

"Es kommt ja nicht oft vor, aber ich war nach dem ersten Durchlauf von „Verdandi“ absolut sprachlos. Es stand zwar im Raum, dass dies ein starkes Album werden würde, aber hätte man mir gesagt, dass dies eines der besten Alben ist, die ich in diesem Segment in der letzten Dekade gehört habe, hätte ich wahrscheinlich nur müde gelächelt. Und dennoch, nach dem ersten Durchhören war ich absolut geschockt. Denn wer es schafft, bereits mit seinem ersten Longplayer sämtliche Genrekollegen so souverän an die Wand zu spielen und am Ende das Gefühl zurücklässt, dass hier gerade etwas verflucht Episches über einen hinweggerollt ist (was einmal, vielleicht zweimal im Jahr passiert), der hat definitiv die besten Voraussetzungen, um wirklich relevant für die Szene zu sein. „Verdandi“ und damit auch NORNÍR sind dank dieser Veröffentlichung nun extrem nah dran, die absolute Speerspitze im Genre zu bilden! PFLICHTKAUF!!!"
9/10 - www.blacksalvation.de

",,Verdandi“ ist von vorne bis hinten ein kleines Meisterwerk. Jedes Lied besitzt eigene Höhepunkte und Erkennungsmerkmale, jedes Stück kann für sich allein stehen und überzeugen, aber auch in der Gesamtheit gibt dieses Album ein großartiges Bild ab. Dem Hörer werden eine absolut dichte Atmosphäre, an den Instrumenten viel Talent und Einfallsreichtum, sowie Melodien geboten, welche sich hinter der eiskalten Stimmung des norwegischen Black Metal nicht verstecken müssen. Man wird sogar immer wieder positiv an diese Zeit erinnert. Wer also auf der Suche nach einem Album ist, welches all diese Kriterien erfüllt und wer sich nicht davor scheut, dass hier eine Frau eine wichtige Rolle übernimmt, der ist bei Nornir an der richtigen Adresse.
Diese liefern hier den ersten musikalischen Höhepunkt des noch jungen Jahres und ein unglaublich gelungenes Debütalbum, daher sei unsere uneingeschränkte Kaufempfehlung hiermit ausgesprochen!"
www.germanitsothala.com

"Mit "Verdani" ist den sächsischen Nornir ein würdiger Einstand gelungen. In 45 Minuten erschallt auf der Langrille herrlich traditioneller Black Metal, welcher immer wieder mit Einsprengseln von skandinavisch-folkloristisch-rituellen Elementen untermalt wird. Frostige Melodien, gepaart mit bissigen Riffs und Keifgesang, sind eindeutig die Stärke dieses Werks."
8/10 - www.metal-only.de

"Overall, this was a great nod to the themes and elements that the genre was built on, but also adding in their own twists of personality so that you can feel where they are coming from individually as a band. They play with confidence and professionalism and I think you will like what they have to offer here."

8/10 - www.metal-temple.com

"Fazit: "Verdandi" ist eines der faszinierendsten Extrem-Metal-Abum der letzten Monate, wenn auch keine einfache Kost. Ein Ohrenschmaus nichtsdestotrotz, ein mit offenbarer Hingabe und Detailverliebtheit kreiertes Kunstwerk, dem nur manchmal eine einigende Kraft abgeht.  Erlesener Black Metal, einmal mehr aus dem Erzgebirge, aber wie aus Norwegen klingend - deren Musik eigentlich immer geht, denn die Band zeigt sich spiel - freudig wie all die Pioniere dieser Art.  NORNIR schreiben hervorragende Stücke, die trotz ihrer konservativen Art uneingeschränkt frisch daherkommen."
www.sturmglanz.de

""Verdandi" klingt sehr durchdacht und kann seine Wirkung vom ersten Hördurchlauf an entfalten. [...] Dabei besticht der Sound von NORNIR immer wieder durch exzellente Gitarrenmelodien und präzise eingespielte, treibende Drums. Perfekt abgerundet wird das Klangbild durch den Gesang der Frontfrau Lethian, die es bei deutschen, norwegischen und englischen Texten immer wieder schafft, die richtige Balance aus Schmerz und Aggression in ihre Stimme zu legen. [...] Bereits jetzt schon einer der heißesten Anwärter auf die Top Ten Liste 2019 und definitiv meine nächste Anschaffung. All Killer, No Filler!!"
10/10 - www.zephyrs-odem.de